Praktikum

Was für Berufe gibt es? Welche Tätigkeiten gehören zu einem speziellen Berufsbild? Wie ist der Arbeitsalltag organisiert? Könnte ich mir vorstellen, in diesem oder einem ähnlichen Beruf der Branche eine Ausbildung zu beginnen - und vielleicht später einmal zu arbeiten?

Das sind Fragen, die junge Menschen vor ihrem Einstieg in das Berufsleben beschäftigen. Für Schülerinnen und Schüler ist ein Praktikum daher ein erster Einblick in das Berufsleben und somit die Chance, offene Fragen zu beantworten. 

Ein Praktikum bietet einmalige Chancen!

Dabei sind wir gerne behilflich und bieten daher Stellen für Schülerpraktika für die Dauer von bis zu 8 Wochen an! Als Handwerksbetrieb bilden wir Elektroniker/in für Maschinen- und Antriebstechnik aus. Hierbei lernt man, elektrische Antriebe und Maschinen zu warten und zu reparieren. Das Berufsbild umfasst sowohl die Elektrotechnik, als auch die mechanische Metallbearbeitung. Dadurch sind die Aufgaben vielfältig und abwechslungsreich.

Du hast handwerkliches Interesse und bist neugierig auf den Beruf der Elektroniker/in für Maschinen- und Antriebstechnik? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung für ein Schülerpraktikum!

Ansprechpartner

Thomas Schwarzer

B.A. in Business Administration

Kaufmännische Leitung

Finanzwesen & Controlling
Personalwesen

Ralf-Peter Schwarzer

Dipl.-Ing. Elektrotechnik

Geschäftsleitung

Projektierung und Vertrieb von Frequenzumrichter
Ex-Sachkundiger


Unsere Partner

Starke Partner, auf die man sich verlassen kann:

Schneider Airsystems Partner (Hotline und Service)

Becker Antriebe Partner (Hotline und Service)

Rubi Partner für Elektrowerkzeuge

KSB Partner (Hotline und Service)

Honeywell International Partner

Fein Partner: Reparatur von Hochfrequenz-Elektrowerkzeugen

SEW-Eurodrive: Partner für Getriebemotoren, Frequenzumrichter und individuelle Antriebslösungen